datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung, in der Sie erfahren, welche Daten von uns beim Besuch unserer Website unter www.barbaravonarnim.de („Website“) erhoben, verarbeitet und genutzt werden („Datenverarbeitung“ oder „Daten verarbeiten“) und wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten. Sollten Sie Fragen haben, die durch diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet werden, sprechen Sie uns bitte an.

Diensteanbieter i.S.v. § 2 Abs. 1 TMG:
Matthias von Arnim
Auf dem Sand 5
53572 Unkel

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 96627548315

eMail: matthias[.]von[.]arnim[at]vermoegensverwalter.blog
Telefonnummer: 0700 6077 6077

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten erlauben die Feststellung der Identität einer natürlichen Person, also etwa Name, Geburtsdatum, Anschrift und E-Mail-Adresse. Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich möglich, ohne dass Sie Ihre Identität ganz oder teilweise gegenüber uns oder Dritten gegenüber offenlegen müssen.
Die Offenlegung Ihrer Identität ist erst erforderlich, wenn Sie über die Website Kontakt zu uns aufnehmen wollen. Ohne die Offenlegung Ihrer Identität wäre es uns sonst nicht möglich, Ihnen gegenüber auf Ihre Kontaktanfrage antworten. Es ist deshalb Ihre freie Entscheidung, ob Sie mit uns über die Website in Verbindung treten und zu diesem Zweck ggf. auch personenbezogene Daten preisgeben.

3. Datenverarbeitung durch die Nutzung der Website

Die Website wird von einem hierauf spezialisierten Computer („Server“) ausgeliefert, der automatisch bei jedem Aufruf der Website Informationen erhebt und in Protokolldateien („Logfiles“) speichert. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen: Browsertyp und Browserversion („User-Agent“), verwendetes Betriebssystem, Adresse der zuvor besuchten Internetseite („Referrer-URL“), Adresse des Computers, mit dem Sie auf die Website zugreifen („IP-Adresse“) sowie Uhrzeit des Abrufs der Website. Diese Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie Ihren Browser nicht so konfiguriert haben, dass die Übermittlung dieser Informationen unterdrückt wird. Die in den Logfiles gespeicherten Daten über die Zugriffe auf diese Website können von uns keinem bestimmten Besucher zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Website

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage. Das gilt auch für Ihre E-Mail-Adresse, die wir vorbehaltlich einer weitergehenden Einwilligung Ihrerseits (siehe 7.) ausschließlich für die individuelle Kommunikation mit Ihnen nach Ihrer Kontaktanfrage nutzen.

Unabhängig von den vorgenannten Zwecken werden personenbezogenen Daten von uns ggf. auch zur Erfüllung der vom Gesetzgeber geschaffenen Aufbewahrungspflichten dauerhaft gespeichert, etwa aus steuerrechtlichen Gründen. Nach Erledigung des Zwecks, zu dem die Daten an uns übermittelt worden sind, werden diese von uns zunächst gesperrt, bevor sie dann mit Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten automatisch gelöscht werden.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weiter. Sofern es zu einer Übermittlung personenbezogener Daten kommen sollte, erfolgt diese grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das zur Erreichung des mit der Datenübermittlung verfolgten Zwecks notwendige Minimum.

5. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Zur besseren Benutzerführung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein. Ferner verwenden wir sog. Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Wichtig: Wenn Sie die Nutzung von Cookies völlig ausschließen, können Sie sich nicht als registrierte Nutzer anmelden oder erstmalig registrieren, d.h. die Nutzung dieses Bereichs ist dann ausgeschlossen.

6. Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken

Sie haben auf der Website ggf. die Möglichkeit, in die Verwendung etwaiger von Ihnen eingegebener personenbezogener Daten zu Werbezwecken durch uns oder Dritte einzuwilligen. Die Einwilligung wird erteilt, in dem eine entsprechende Check-Box in einem Kontaktformular oder an anderer Stelle auf der Website per Mausklick aktiviert wird. Eine von Ihnen ggf. erteilte Einwilligung gilt ausschließlich für die in der Einwilligungserklärung abschließend aufgezählten Unternehmen und die dort ebenfalls abschließend aufgeführten Leistungen der genannten Unternehmen, ferner nur für den in der Einwilligungserklärung benannten Kommunikationsweg (etwa E-Mail oder Telefon). Die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken kann jederzeit widerrufen werden. Bitte wenden Sie sich zu diesem Zweck an die oben genannte Kontaktadresse. Dort kann auch jederzeit der Text der Einwilligungserklärung erfragt werden. Ebenso ist es möglich, unabhängig von einer Einwilligung jederzeit der Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken uns gegenüber zu widersprechen.

Unabhängig von Ihrer Einwilligung sind wir berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zu Werbezwecken zu verwenden, wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit einer von uns angebotenen Leistung erhalten haben, die Werbung sich auf von uns angebotene identische oder ähnliche Leistungen beschränkt, Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken nicht widersprochen haben und wir Sie bei der Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse und bei jeder Verwendung klar und deutlich darauf hingewiesen haben, dass Sie der weiteren werblichen Verwendung jederzeit widersprechen können.

7. Auskunftsrecht

Wir erteilen Ihnen selbstverständlich jederzeit unentgeltlich und unverzüglich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Auskunft über personenbezogene Daten, die bei uns verarbeitet worden sind. Die Auskunft kann auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden. Bitte wenden Sie sich zu diesem Zweck an die oben genannte Adresse.

Version vom 21.5.2018